Leitbild
Qualität in der Schule
Termine im Sommer 2017 und im SJ 2017/18
Schulleitung / -verwaltung
Infos der Direktion
Lehrer/innen
   Was wurde aus...
   Lehrkörper im Archiv
   Lehrer/innen im Archiv
   Alle Mitgestalter...
Schüler/innen
Schüler-Vertretung
Schüler-Mediatoren
SGA und SGA-Vertreter
Bildungsberatung
Schulärztin
Schulsozialarbeit
Jugendcoaching
Eltern-Informationen
Neue Mittelschule
Wir auf  ==>>>   YouTube
Wir auf  ==>>>   facebook
Wir auf  ==>>> Instagram
Jahresberichte
Virtueller Rundgang
Lageplan
30 Jahre BHAK und BHAS
Impressum


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Schulärztin



 

       

Dr. Johanna Mayr

Ärztin für Allgemeinmedizin
 
Sprechstunden:   Donnerstag,  8:00 - 9:30 Uhr
                             Freitag,  8:00 - 10:30 Uhr
 
Telefon:   04232 / 2039 17 (während der Sprechstunden)
E-Mail:     mayr@hak-vk.at

Mein Aufgabenbereich:

Als Schulärztin vertrete ich die gesundheitlichen Interessen der Jugendlichen an dieser Schule.

  • Ich bin in erster Linie Ansprechperson für die Schülerinnen und Schüler.
  • Ich berate, helfe, begleite und stehe für Fragen zu Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung.
  • Ich unterliege der ärztlichen Schweigepflicht.

Ich arbeite mit Eltern, dem Lehrerteam, Schulträgern sowie anderen Ärztinnen, Ärzten und relevanten Berufsgruppen zusammen

  • um Kinder und Jugendliche vor gesundheitlichen Gefahren zu schützen,
  • um die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen durchzuführen
  • sowie dabei mitzuwirken, den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule gesundheitsförderlich umzusetzen.
  • Weiters zählen zu meinen Aufgaben Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitserziehung, Gesundheitsförderung, gutachterliche Tätigkeiten wie Turnbefreiungen, Impfberatung und natürlich Erste-Hilfe-Leistungen.
  • Ich helfe in belastenden Krisensituationen und möchte im Gespräch Anreize für Bewegung und Sport sowie gesunde Ernährung schaffen.

Mit 1. Jänner 2017 folgte ich Frau Dr. Sturm als Schulärztin nach und bin daher ab sofort regelmäßig zu den Sprechstunden in der Schule anwesend aber auch telefonisch erreichbar und stehe gerne beratend zur Verfügung!