•  EU - Projekte
Leonardo Partnership '10-12
Kick-Off in Bergen
Das zweite Meeting...
Alle bei uns...
Im winterlichen Finnland...
Besuch aus Kranj
Abschluss in Odda...
Resümee und Ausblick
Der Schlusspunkt...
My featured space  '10/11
Leonardo "Mobilität"  '12/13
Erasmus+ "Mobilität"  '13/14
Erasmus+ "Mobilität"  '15/16
Erasmus+  "Bergm."  '13-17
Erasmus+   30 Jahre           
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2016/17
Maturaprojekte     2017/18
Junior Company    2016/17
Wir sind Klimaschule
Erste-Hilfe-Kurs
HAK-Kicker erfolgreich
Die 1CK in Graz
Rote Nasen
Pisana promlad
Vital4Brain
3. Jahrgang in Kroatien
Die 4AK abstrakt
Werbung in der 3AK
Schenken mit Sinn
Süße in der 1BK
Europa Quiz
Safer Internet in der NMS
Praktikum in Australien
Tourismusprojekt
Die 2BK in Villach
Die 2AK im Workshop
Die 1BK in Tainach...
Die 1AK in Diex...
Zirbee im CSR in Wien     
Ö3-Wundertüte
Sprachwoche in Ljubljana
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Im winterlichen Finnland...


Das vierte Treffen der Leonardo-Partner fand vom 17. bis 20. Jänner 2012 in Seinäjoki (einer rasch wachsenden Stadt ca. 350 km nordwestlich von Helsinki) statt.

Organisiert wurde das Meeting von den finnischen Projektpartnern der dortigen Universität (University of Applied Sciences).

In workshops setzten sich die Teilnehmer mit folgenden Themen auseinander:

  • Struktur des Endberichts über die Ergebnisse der Partnerschaft
     
  • Information über den aktuellen Stand der erprobten Tools für Entrepreuneurship Education:
     
    • Unser Projekt: 'students meet experts': basierend auf einer Idee des slowenischen Partners wird die 2AK am 22. Feber 2012 ihre Geschäfts­ideen und vor allem den damit erreichten Nutzen für ihre jeweilige Ziel­gruppe vor einer Expertenrunde (Wirtschaftskammer, Bank, Steuer­berater und Jungunternehmern) präsentieren. Fachgespräche sollen dann bei der Entwicklung des Business Plans helfen. Berichte dazu folgen.

    • Weitere Projektbeispiele: 'company fairs': Partner aus Norwegen und Deutschland haben unsere Idee des Wirtschaftstages aufgegriffen und werden in ihren Institutionen auf ihre Bedürfnisse angepasste Begeg­nungen zwischen Wirtschaft und Schule organisieren.

    • inspiration seminars: die Partner aus Slowenien werden nach einer Idee der Universität Bergen dynamische, kreative Jungunternehmer zu einem Ganztages-Workshop für Schüler einladen, um sie den Unternehmergeist spüren zu lassen.

  • Erarbeitung von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Universität, Schulen, Gründerzentren und Unternehmen.

Ergänzend dazu wurden in Fachvorträgen neue Ansätze zur Entwicklung unternehmerischen Denkens im Rahmen der universitären Ausbildung präsentiert, wobei eine intensive Kooperation mit Unternehmen und projektorientierte Unterrichtsmethoden all diesen Ansätzen gemein ist.

Abgerundet wurde das Treffen durch Aktivitäten, bei welchen wir auch die Mentalität der Finnen kennen lernen konnten (gemeinsames Kochen eines Rentiergulaschs, Grillen in einer Hütte am offenen Feuer, Kennenlernen des finnischen Tangos).

Das letzte Treffen findet im kommenden Mai 2012 in Odda (Norwegen) statt.

Wir werden berichten!

Dir. Mag. Dr. Felizitas Wedenig, Mag. Dr. Theresia Müller

Seinäjoki liegt rund 350 km nordwestlich von Helsinki und hat etwa 55.000 Ein­wohner. Finnland selbst ist ca. 1160 km lang und 540 km breit, hat 340.000 km2 und 5,4 Mio. Einwohner.

Zum Vergleich: Österreich 575 km bzw. 294 km, 84.000 km2 und 8,4 Mio. Ein­wohner. Finnland ist also rund 4 mal so groß wie Österreich.