•  EU - Projekte
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
Vorträge 2016/17
Moderner Journalismus
PKW-Finanzierung
Versichern - aber richtig!
Feuer am Dach
Arbeitsrecht
Begegnungszone Bank
...als selbst. Kaufmann
Vorträge 2015/16
Vorträge 2014/15
Vorträge 2013/14
Vorträge 2012/13
Vorträge 2011/12
Vorträge 2010/11
Vorträge 2009/10
Vorträge 2008/09
Vorträge 2007/08
Vorträge 2006/07
Vorträge 2005/06
Vorträge 2004/05
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2017/18
...und sonst  2016/17  »
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
PKW-Finanzierung


Nicht nur weil der Führerschein für viele schon ein großes Thema ist, hat der Besuch von Katrin Purkowitzer, Juniorchefin des gleichnamigen Autohauses in Völkermarkt, und Kundenberater Benjamin Winkler großes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern der 3AK geweckt.

Sie erhielten tiefe Einblicke in die Besonderheiten der Absatzfinanzierung im PKW-Bereich und konnten so die Vor- und Nachteile von Leasing- versus Kreditfinanzierung besser nachvollziehen.

Eine Besonderheit an diesem Vormittag war, dass Frau Prof. Müller mit Katrin und Ben zwei Rückkehrer an ihrer alten Wirkungs- bzw. Ausbildungsstätte begrüßen konnte.

Herzlichen Dank für euren Besuch - wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen!

Mag. Martin Erian