•  EU - Projekte
    •  Schüleraustausch
    •  Patenfirmen
    •  Vorträge
    •  KuK aktiv...
Maturaprojekte     2016/17
Maturaprojekte     2017/18
Junior Company    2016/17
Die Vorbereitung...
Die Gründung...
Am Elternsprechtag...
Shop und Links...
Der Wettbewerb...
In der Presse...
Der Abschluss...
Teil   I: Presents          
Teil  II: Zirbee             
Teil III: Beute[l]schema
Teil IV: Sparklingnature
Unser Abschluss-Bericht...
Wir sind Klimaschule
Erste-Hilfe-Kurs
HAK-Kicker erfolgreich
Die 1CK in Graz
Rote Nasen
Pisana promlad
Vital4Brain
3. Jahrgang in Kroatien
Die 4AK abstrakt
Werbung in der 3AK
Schenken mit Sinn
Süße in der 1BK
Europa Quiz
Safer Internet in der NMS
Praktikum in Australien
Tourismusprojekt
Die 2BK in Villach
Die 2AK im Workshop
Die 1BK in Tainach...
Die 1AK in Diex...
Zirbee im CSR in Wien     
Ö3-Wundertüte
Sprachwoche in Ljubljana
...im Schuljahr 2015/16  »
...im Schuljahr 2014/15  »
...im Schuljahr 2013/14  »
...im Schuljahr 2012/13  »
...im Schuljahr 2011/12  »
...im Schuljahr 2010/11  »
...im Schuljahr 2009/10  »
...im Schuljahr 2008/09  »
...im Schuljahr 2007/08  »
...im Schuljahr 2006/07  »
...im Schuljahr 2005/06  »
...im Schuljahr 2004/05  »
...im Schuljahr 2003/04  »
...in den Jahren davor... »
•  Tage der offenen Tür
•  Wirtschaftstag
•  Schulball
•  HAKkultur
Kärntner Zweisprachigkeit
Partnerschulen
Bühnenspiel
Industrieführer
Comenius                 
Sonstige Fotos         


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Teil IV: Sparklingnature


Abenteuer Selbständigkeit - Unsere Junior Companies - Teil IV

Unter dem Titel "Der Traum vom Unternehmertum" findet am 18. Mai 2017 ab 17 Uhr die Abschlussveranstaltung der diesjährigen Junior Company "Sparkling­nature" statt. Dabei werden nicht nur die Geschäftsführer David Krassnig und Selina Persche und ihre Kolleg(inn)en von ihren Erfahrungen berichten, sondern auch frühere Junior-Unternehmer/innen. Wir stellen die bisherigen Junior Companies noch einmal vor.

Heute:  Sparklingnature

"Sparklingnature" war betreut von Prof. Messner-Lasnik und Prof. Müller-Tschischej angetreten, um mit Kräuterzuckerln auf Birkenzuckerbasis und Wellness-Pralinen als Badezusatz mit nachhaltigen Produkten Entspannungsangebote zu liefern. Entwickelt werden konnte diese Idee im Hotel Orchidee am Klopeiner See unter Mitwirkung von Coach Mag. Harald Reichmann und der Aromatherapeutin Margarete Rechelbacher, als Berater fungierte zudem Richard Diederich (Diederich IT-Solutions).

"Nur weil Entspannung bei den Produkten im Fokus stand, heißt das keineswegs, dass nicht viele Energien in dieses Projekt geflossen sind. Der Erfolg spricht dafür!", ziehen die Betreuerinnen bereits vorab Bilanz.

Ihre Arbeit leisteten die Schüler/innen der 2AK in insgesamt fünf Abteilungen: Anna-Maria Gaggl, Johannes Hobel, Melisa Malovcic, Timo Marko und Hardy Marolt starteten im Bereich Marketing und Verkauf, Tamara Dobrounig, Janine Kummer und Desiree Sadjak in der Produktion der Badepralinen, Alena Gutmann und Michelle Mörtl in der Produktion der Zuckerln, Selina Dumpelnik und Johannes Planteu im Bereich Finanzen sowie Anna-Sophie Diederich, Sascha Frantar, Christina Hiessberger, Sandra Jerne und Noah Radaelli im Bereich Technik und Webshop. Prof. Messner-Lasnik: "So haben wir unsere Arbeit begonnen. Im Laufe des Jahres erhielten alle die Gelegenheit, unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen und sich so optimal einzubringen."

Ihre Waren konnten die Jungunternehmer/innen um die Geschäftsführer David Krassnig und Selina Persche bei zahlreichen Veranstaltungen präsentieren, etwa bei der infonight@praxis-hak im Jänner [siehe hier] oder dem Tourismustag in der Neuen Burg im März [siehe hier].

Erst Anfang Mai nahmen sie am Landeswettbewerb der Junior Companies teil, wo sie auch Ehrengästen wie Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Gaby Schaunig, Landesrat DI Christian Benger und Landes­schul­rats­präsident Rudolf Altersberger ihre Produkte vorstellten [siehe hier]. Dabei konnten sie die Prominenz ebenso wie die Fachjury beeindrucken und wurden daher für ihr überzeugendes Konzept als drittbeste Junior Company des Jahres ausgezeichnet.

Nun laden sie zu ihrem feierlichen Abschluss in den Medienraum der praxis-hak Völkermarkt. Wie war für sie der "Traum vom Unternehmertum"? Wir sind gespannt!

Ihre Erfahrungen präsentieren sie im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 18. Mai 2017 ab 17 Uhr im Medienraum der praxis-hak Völkermarkt.

Mehr zu dieser Firma gibt es direkt links im Menü!

Allgemeine Informationen zum Konzept der Junior Companies
finden Sie [hier].

Mag. Martin Erian

Mehr finden Sie links im Menü!